Türkränze für den Herbst

Der Herbst ist ein fantastischer Monat für Bastelfreunde. Deshalb trafen sich einige kreative Mitglieder des Gartenbauvereins Pfarrkirchen in ihrem „Gartl“ in den Rottauen zum Binden von herbstlichen Türkränzen. Unter der fachkundigen Anleitung von der Floristin Anja Wagner wurden reizvolle Samen- und Fruchtstände, welche Bäume und Sträucher in dieser Jahreszeit bieten verarbeitet. Zum Trocknen geeignete Blüten wie die Fetthenne oder Hortensienbälle und Kräuter durften natürlich nicht fehlen. Anja Wagner hatte für jeden Teilnehmer noch eine anregende Idee bereit. Nun können die Kränze die Haustüren der Gartlerinnen schmücken! 

Zurück